Engineering

Gefahrenabwehrplanung (gem. ISPS-Code)

Nationale und internationale Sicherheitsvorschriften stellen Unternehmen vor neue Anforderungen. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung von Sicherheitsanalysen, Gefahrenabwehrplänen, der Risikoberatung oder bei der Durchführung und Dokumentation von Übungen und Audits gem. „International Ship- and Port-Security-Code“ (ISPS-Code). Gern schulen wir Ihre Fach- und Führungskräfte wie z.B. Port Facility Security Officer.

Unser Portfolio:

  • Durchführung von Sicherheits- & Schwachstellenanalysen
  • Erstellung von Gefahrenabwehrplänen gem. ISPS-Code
  • Schulungen für Mitarbeiter gem. ISPS-Code
  • Begleitung von Audits
  • Einsatz und Qualifizierung von PFSO
  • Abwicklung von Behörden
  • Durchführung und Dokumentation von Sicherheitsübungen

elko ist eine behördlich anerkannte Schulungseinrichtung für Portsecurity sowie Recognized Security Organisation (RSO)

Relevante Branchenlösungen FÜR

Ihre Ansprechpartner